Mai 182009
 
Die Gruft von Remnaton II., der siebente und bislang tödlichste aller FastFood-Dungeons (Stufen 13-16),  bietet Hobbyarchäologen jede Menge abwechslungsreiche Möglichkeiten, das Zeitliche zu segnen: Ob nun durch Kopfschüsse, fieses Vergiften, hässliches Zerhacken, schonungsloses Zermalmen, brutales Aufspießen oder munteres Zerknabbern - für jeden ist etwas dabei und besonders Zauberwirker ohne aktiven Schutzzauber werden ihren Spaß haben. Wer es dennoch wagt und die tödlichen Gemeinheiten überwinden kann, dem winken unermeßliche Reichtümer und wertvolle, magische Beute. Sagt man zumindest. Neben der Gruft des Schreckens, die bei den Downloads schon hungrig auf unachtsame Helden lauert, sei noch das vor einigen Tagen überarbeitete Schmiedewerk erwähnt, dessen Änderungen hier aufgelistet sind. Wie immer viel Spaß damit!

Sorry, the comment form is closed at this time.