Sep 062011
 
Und weiter geht's. Die Redaktion werkelt im Hintergrund fleißig an den Einsendungen und so kann das nächste kostenlose Fanwerk der Öffentlichkeit präsentiert werden. Diesmal handelt es sich um einen besonderen Leckerbissen, den alte DS-Hasen noch gut kennen werden: Wolfgang Gloss hat sich die Mühe gemacht und das DS3.X-Zauberwerk an die neuen Regeln von DS4 angepasst. Außerdem hat er es in ein passendes Layout für einen Broschürendruck mit A5-Seiten gebracht. Einen passenden Charakterbogen gibt es obendrauf. Das Zauberwerk enthält ein Manasystem, bei dem die Abklingzeit gegen Manakosten ausgetauscht wird, die ein Zauberer bei der Anwendung jedes Zaubers ausgeben muss. Heiler können so nicht mehr unendlich viel heilen (aber immer noch ziemlich viel) und ganz generell müssen Zauberkundige ein wenig mit ihren Kräften haushalten. Quasi als Nebeneffekt enthält das acht Seiten lange Zauberwerk eine Tabelle mit der Zusammenfassung aller Zauber, sodass sich der Download für jeden lohnt. Viel Spaß damit und danke noch einmal an Wolfgang für die tolle Arbeit!

Sorry, the comment form is closed at this time.