Caera

 
Caera ist das klassische Fantasysetting für das Dungeonslayers Rollenspiel - eine Welt der Magie, geheimnisvoller Orte, fremdartiger Geschöpfe und tödlicher Gefahren. Unzählige Abenteuer, uralte Rätsel und dunkle Geheimnisse, wundersame Entdeckungen, hinterhältige Machenschaften, verräterische Intrigen und faszinierende Ereignisse - für die ein Charakterleben alleine niemals ausreicht - warten darauf, von neuen, mutigen Helden entdeckt zu werden. Zur interaktiven Karte von CaeraLänder & Reiche Auf Caera existieren die unterschiedlichsten Regionen, Länder, Reiche und Nationen. Während im kalten Hellweit der Kronkrieg tobt, planen im heißen Süden die Mumienfürsten von Shan’Zasar, ihrem Reich zu alter Größe zu verhelfen. Fern der Heimat stellen sich Paladine Vandrias den Dienern des Schattenfürsten, dunkle Priester spinnen tödliche Intrigen und machtbesessene Herrscher gehen Pakte mit den Dienern der Hölle ein. Völker & Kulturen Fünf zivilisierte Völker, aufgeteilt in über 30 Kulturen, bevölkern die Länder rund um die Innersee. Die alten und einstmals so mächtigen Kulturen der Elfen und Zwerge gehen ihrem Niedergang entgegen, während Gnome und Halblinge seit eh und je nur Minderheiten bilden. Und so sind es die einstmals versklavten Menschen, die mit ihren vielen unterschiedlichen Facetten und Gruppierungen heutzutage zahlenmäßig am häufigsten vertreten sind. Eine Welt der Abenteuer Abenteurergruppen können in den Freien Landen alte Ruinen Gormas erkunden, sich im Schattengrund Sturmklippes mit der Schwarzen Krone anlegen oder auf der Suche nach verschollenen Zwergenbingen sich ins ewigen Eis begeben oder Werwölfe in Wyndland jagen. Oder sie suchen in den Ascheweiten nach den Schätzen Nai’Antells, erforschen den Krieg der Elemente in Damorra, gehen gegen die Sklavenhändler von Nieheim vor oder kämpfen mit den Hilanern gegen die Minotauren von Tarda. Zu den Caera-DownloadVielleicht versuchen sie auch eine fallengespickte Stufenpyramide in den tödlichen Dschungeln Czuhls zu plündern, schließen sich den Söldnerprinzen von Hars’Nafur an, spionieren im Auftrag des Vestracher Gildenrats oder gehen mit den Piraten der weißen Strände auf Kaperfahrt. Andere unterstützen vielleicht lieber die Rebellen von Kait in ihrem Kampf gegen die kaiserlichen Truppen, mischen sich auf einem Ball unter das verfluchte Maskenvolk von Mardos, fliehen vor dem Irrsinn davon durch das Narrland oder ergründen an der Grenze der verbrannten Länder von Crysantell das Geheimnis der stummen Geisterreiter von Aid-Mokan. Neben den legendären Dungeons von Caera und unseren Abenteuern in gedruckter Form versorgen Euch zudem Dutzende kostenloser Downloads mit Quests überall auf Caera, worauf also noch warten?